Wenn es um die Abtastung einer Schallplattenrille geht, ist nur die beste Technologie gut genug. Deshalb überlässt NAGAOKA bei der Konstruktion seiner Tonabnehmer nichts dem Zufall.

NAGAOKA

Der eigene Weg

Die meisten Tonabnehmer auf dem Markt arbeiten entweder nach dem MM- („Moving Magnet“) oder MC-Prinzip („Moving Coil“). Bei beiden sitzt mit dem Magneten oder der Spule ein schweres Bauteil am oberen Ende des Nadelträgers, das bei jeder Auslenkung der Nadel mitbewegt werden muss. NAGAOKA folgt mit vielen seiner Tonabnehmer bereits seit Jahrzehnten einem anderen Prinzip, mit dem sich die bewegte Masse des Abtastsystems dramatisch reduzieren lässt: dem „Moving Permalloy“- oder MP-Prinzip.

NAGAOKA

Weniger Masse – mehr Klang

Bei den MP-Tonabnehmern von NAGAOKA sitzt am Ende des Nadelträgers nur ein winziges Stück aus Mu-Metall, englisch „Permalloy“ genannt, das sich in einem Magnetfeld bewegt. Das bei der Auslenkung durch die Plattenrille zu bewegende Gewicht, und damit auch das Masseträgheitsmoment, sind deshalb bei den MP-Tonabnehmern wesentlich geringer als bei den beiden anderen verbreiteten Systemen. Deshalb kann die feine Spitze der Nadel der Rillenflanke deutlich genauer folgen und die darin eingeschriebene Musik-Information äußerst präzise abbilden.

High Output

Die MP-Technologie von NAGAOKA vereint alle Vorzüge, die gemeinhin mit MM- und MC-Systemen verbunden werden. Die Abtastgenauigkeit und das Auflösungsvermögen eines MP-Tonabnehmers ist einem MC-Tonabnehmer mindestens ebenbürtig, in vielen Fällen sogar überlegen. Trotzdem liefert es aber eine hohe Ausgangsspannung („High Output“) und kann deshalb an einer MM-Vorstufe mit vergleichsweise geringer Vorverstärkung betrieben werden. Das erleichtert eine rauscharme und fehlerfreie Wiedergabe.

NAGAOKA

Qualität aus einer Hand

Als einziger Hersteller produziert NAGAOKA alle Komponenten seiner Tonabnehmer selbst – vom Schliff der Diamanten über die Herstellung der Nadeln und Nadelträger bis hin zu den Kunststoffgehäusen. Denn nur so lässt sich eine durchgängig hohe Qualität dauerhaft garantieren.